Interdisziplinäres Kulturprojekt für Vorschulkinder mit ihren
Erziehern und Erzieherinnen im Landesmuseum Wiesbaden.

 

Mit einer Spende von 50.000 EUR hat der Lionsclub Wiesbaden Mattiacum das Kita-Kultur-Projekt "Der Weg des Löwen" ins Leben gerufen. Es beschäftigt sich mit der Integration von Kindern im Vorschulalter durch kulturelle Bildung. Entwickelt wurde Der Weg des Löwen in Zusammenarbeit mit der Museumspädagogik des Museum Wiesbaden.

 

Die IDEE

Interdisziplinäres Kulturprojekt für Vorschulkinder mit ihren Erziehern und Erzieherinnen im Landesmuseum Wiesbaden.

 

Die ZIELE

  • Gesellschaftliche Teilhabe der Kinder im Hinblick auf ihre kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung
  • Integration durch Identifikation mit Wiesbaden und seiner Kulturinstitution Museum
  • Abbau herkunftsbedingter Bildungsbenachteiligungen
  • Sprachentwicklung und Sprachförderung
  • Förderung interkultureller und kreativer Kompetenzen

 

 

Der geplante Projektablauf

je Kita 5 Termine:

1 Museumspädagogin kommt in die Kita

2 Kita im Museum

3 Kita in den Naturhistorischen Sammlungen des Museums

4 Kita in den Kunstsammlungen des Museums

5 Kita im Museum zur Abschlusspräsentation mit Eltern

 

 

Projektlaufzeit

  • Juni 2013 bis ca. Juni 2015 mit den städtischen Kindertagesstätten der Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Juni 2015 bis Juni 2017 Weiterführung und Finanzierung durch die Landeshauptstadt Wiesbaden

 

Video-Dokumentationen

Video-Dokumentation der Stadt Wiesbaden -
Amt für Soziale Arbeit: Die 5 Stationen "Der Weg des Löwen" (Format 1024x576px)  

 

50 Jahrfeier: Präsentation der JubiläumsActivity "Der Weg des Löwen" (Format HD 1920x1080px)

Bitte etwas Geduld mit der Ladezeit des Videos